Stellenangebote

 

Für unsere familienanalog ausgerichtete Wohngruppe in Bremen-Oberneuland suchen wir ab sofort eine/n reflektierte/n, im Sinne der Klient*innen flexible/n und humorvolle/n

Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) mit staatl. Anerkennung im Umfang von 30 bis 40 Wochenstunden

 

Ihre Aufgabe

  • partizipativ ausgerichtete Entwicklung beziehungsorientierter Angebote mit/für die in der Wohngruppe lebenden Kinder und Jugendlichen.
  • Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Alltag sowie bei der Bearbeitung ihrer jeweiligen Entwicklungsthemen.
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei der weiteren Gestaltung der Beziehung zu ihren Herkunftsfamilien. 
  • Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie.

 

Wir erwarten

  • Berufserfahrung,  Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und Offenheit und Freude in der Begegnung mit Menschen
  • Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot

  • Mitarbeit im kollegialen, heterogenen Team
  • Einbringen eigener Ideen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung fachlicher Themen und Mitgestaltung  von Teamprozessen
  • Sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Team- und Fachberatungen, Supervision und Fortbildung 
  • Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
  • zusätzliche Altersvorsorge (VBLU) 

 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (gern auch per Mail) an:

KJHV Bremen / KJSH-Stiftung

Herrn Oliver Bödecker

Buchenstraße 8a

28211 Bremen

o.boedecker@kjhv-bremen.de

 

Wir suchen zum 01.05.2022 oder früher für unsere heilpädagogische Wohngruppe in Oberneuland eine(n) Sozialpädagog*in/Sozialarbeit*in (B.A./M.A), Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d) im Umfang von 30 Wochenstunden; bei Bedarf besteht die Möglichkeit einer Stundenerhöhung

 

Ihre Aufgaben

  • partizipativ ausgerichtete Zusammenarbeit mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern – auch in herausfordernden Situationen.
  • Mitgestaltung der Betreuungsprozesse in der Wohngruppe.
  • Bereitschaft, im Tagdienst und im Nachtdienst zu arbeiten, sowie am Wochenende und Feiertagen.

 

Wir erwarten

  • Offenheit und Freude in der Begegnung mit Menschen.
  • Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe z.B. Praxis im systemischen Arbeiten, in der Zusammenarbeit mit Eltern; Bereitschaft diese sich anzueignen;
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten in 1:1 Kontexten und im Team.
  • Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot

  • Mitarbeit im kollegialen, heterogenen Team
  • Einbringen eigener Ideen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung fachlicher Themen und Mitgestaltung von Teamprozessen
  • Sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Team- und Fachberatungen, Supervision und interne/externe Fortbildungen. 
  • Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, eine monatliche Zulage, Vergütung der Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • eine zusätzliche Altersvorsorge (VBLU)

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (gern auch per Mail) an:

KJHV Bremen / KJSH-Stiftung

Herr Oliver Bödecker

Buchenstraße 8a

28211 Bremen

o.boedecker@kjhv-bremen.de

 

KJHV Bremen

Buchenstraße 8a
28211 Bremen

Tel. 0421 - 20 80 59 90

Fax 0421 - 20 80 59 91
E-Mail info@kjhv-bremen.de

 

LINKS

 

KJHV Fockbek: 
http://www.kjhv-fockbek.de/

KJHV Kiel:
http://www.kjhv-kiel.de/

Flexiblen Hilfen Kiel:
http://www.flex-kiel.de/

KJHV Lübeck:
http://www.kjhv-luebeck.de/

KJHV Rendsburg:
http://www.kjhv-rendsburg.de/

Soziale Arbeit Live erleben

www.soziale-arbeit-live-erleben.de

Spectrum für soziale Hilfen Hamburg

www.spectrum-jugendhilfe.de